PowerShell ersetzt CMD.EXE

Das wurde auch langsam Zeit! Microsoft hat in einem Blog-Beitrag zum nächsten Release von Windows 10 (Creator Update offiziell voraussichtlich im Frühling 2017; gerüchteweise im März 2017 und somit wird es wahrscheinlich „Windows 10 Version 1703“ heißen) bekanntgegeben, dass PowerShell künftig die „Eingabeaufforderung“ im Win-X-Menü standardmäßig ersetzen wird.

image image

Cool! Doch wenn man es genauer liest: Kann ich nur sagen „schade“, denn eigentlich hatte ich gehofft, dass PowerShell die Eingabeaufforderung vollständig ersetzen wird. Doch wahrscheinlich ist dies nur der nächste kleine Schritt auf dem Weg dorthin und noch nicht das finale Ziel. Bereits seit der Windows 8.1-Version hat Microsoft die Möglichkeit eingebaut, im Win-X-Menü auf die Standardeinstellung „Eingabeaufforderung“ auf „PowerShell“ umzustellen und damals wurde bereits darüber gemunkelt, dass das das Ende der Eingabeaufforderung sein könnte. Zwischenzeitlich lässt sich dies auch ganz bequem über die „Einstellungen“ steuern:

image

Wie so vieles in Windows lässt sich die Einstellung natürlich auch direkt im System (über die Registry) anpassen und natürlich auch dafür kann man PowerShell verwenden:

Set-ItemProperty „HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced“ `
                -Name „DontUsePowerShellOnWinX“ `
                -Value 0 `
                -Type DWord

Somit wird wohl auch das nächste Update von Windows die Eingabeaufforderung nicht ganz ersetzen. Solange die Profi-Nutzer von Windows die Möglichkeit haben, die PowerShell schnell und einfach zu erreichen, kann die Eingabeaufforderung gerne auch noch weiter bestehen. Interessanterweise fällt es immer noch vielen Administratoren auch heute noch schwer, auf die Eingabeaufforderung zu verzichten. Diesen kann ich nur empfehlen, bereits während ihrer täglichen Arbeit zu versuchen, die PowerShell statt der Eingabeaufforderung zu verwenden. …und mal ganz ehrlich: das sollte wirklich einfach sein Smile

Advertisements
Über

Die IT-Welt wird immer komplexer und zwischen den einzelnen Komponenten gibt es immer mehr Abhängigkeiten. Nachdem ich durch meine tägliche Arbeit immer wieder vor der Herausforderung stehe, komplexe Probleme zu lösen, möchte ich diese Seite dafür verwenden, Euch den einen oder anderen Tipp zu geben, wenn Ihr vor ähnlichen Aufgabenstellungen steht.

Veröffentlicht in Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: